Zugangskontrolle und Zutrittskontrolle von LNI

Zugangskontrolle für alle Anforderungen

Ein abgestuftes Gesamtkonzept für Innen- und Außentürsicherung mit Offline- und Onlinelesern

Zutrittskontrollsystem mit vielen Funktionen

Das Zutrittskontrollsystem von LNI ist schnell installiert und einfach zu bedienen. Mit seinen umfangreichen Funktionen deckt es auch Ihre Anforderungen ab: Komfortable Zutrittsverwaltung, Protokollierung von Zutritten, Ersatzausweisverwaltung bei Verlust oder Besucherverwaltung sind integriert.

Einfache Handhabung der Zutrittskontrolle

Mit der Zugangskontrolle von LNI können Sie einfach mehrere Standorte in einem System verwalten. So kann die Verwaltung von Zutritten -- für Türen, die Tiefgarage oder Aufzüge an einer Stelle erfolgen. Das webbasierte System erlaubt den Zugriff über den Browser, keine Client-Installation ist notwendig

Zugangskontrolle als abgestuftes Gesamtkonzept

Ihre Zugangskontrolle soll sicher sein, einfach zu bedienen und zu verwalten und zudem im Kostenrahmen liegen? Dann kombinieren Sie die Vorteile von Zutrittsterminals, elektronischen Beschlägen und Schlüsseltresoren mit Indras®_Web!
Möchten Sie gerne mehr Information zu unserer Zugangskontrolle? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!




Bausteine der Zutrittskontrolle im Vergleich  


Zutrittsterminals Elektronische Beschläge Elektronischer Schlüsseltresor
Zugangskontrolle Terminal Zugangskontrolle Beschlag Zugangskontrolle Tresor
Funktions- weise Integrierte Zugangskontrolle und -öffnung

Kontaktlose Karte / Chip öffnet die Tür
Autarkes Türsystem mit Batteriebetrieb

Kontaktlose Karte / Chip öffnet die Tür
Elektronisch gesicherte Schlüssel für mechanisches Schließsystem inklusive Protokollierung

Kontaktlose Karte / Chip gibt die Schlüssel frei
Typischer Verwendungs- zweck und Integration Integration von Zutrittsterminals in ein Online System mit Funktionen wie Überwachung, Alarme und Videomanagement

Geeignet auch für große Anwendungen
Absicherung einzelner Türen

Integration in eine Online-Zugangskontrolle möglich (z. B. für abgelegene Tore oder Türen)

Die Zugangsberechtigungen werden ganz normal im System der Zugangskontrolle gepflegt.
Schlüsselverwaltung für bestehende Schlösser oder Absicherung anderer Güter (z. B. Medikamente)

Einbindung des Schlüsseltresors in eine ganzheitliche Zugangskontrolle ist möglich

Die Zugangsberechtigungen werden ganz normal im System der Zugangskontrolle gepflegt.
Kompatibilität im Gesamt- system Gleicher Transponder für viele Funktionen, z. B. Zeiterfassung, Zugangskontrolle, Kantine Gleicher Transponder für viele Funktionen, z. B. Zeiterfassung, Zugangskontrolle, Kantine Gleicher Transponder für den Zugriff auf die Schlüssel verwendbar
Tür- überwachung Online Alarm bei gewaltsamer Öffnung, zu langer Offenzeit, Mißbrauchsversuch Speichert unberechtige Zutrittsversuche Führt ein elektronisches Schlüsselbuch und dokumentiert den Zeitraum des Schlüsselbesitzes pro Anwender
Daten- versorgung Online, sofortige Änderung der Rechte Offline, manuell per PDA oder per Karte (im Zusammenwirken mit einem Zugangssystem) Online, Zugriff auf Schlüssel nur für Berechtigte
Verlust Transponder oder Schlüssel Zugang sofort unternehmensweit gesperrt

Zugangsversuche werden sofort gemeldet

Geringe Kosten: Transponderpreis
Zugang bis zur nächsten Übertragung der Daten

Verfallszeit der Berechtigungen möglich

Geringe Kosten: Transponderpreis
Zugang bis zum Austausch des Schlosses möglich

Letzter Inhaber des Schlüssels ist dokumentiert, Alarm bei Überschreitung der Rückgabezeit möglich

Hohe Kosten: Schloßaustausch

Sehr hohe Kosten: Generalschlüssel