Mobile Datenerfassung für Kommunen und Stadtwerke

Mobile Datenerfassung für mehr Effizienz

Weniger Verwaltungsaufwand durch mobile Erfassung von Auftrags- und Lagerdaten

Mobile Erfassung: aktuell, richtig, sicher

Manuelle Erfassung von Daten erfordert einen hohen Aufwand, zum Beispiel aufgrund initiales Ausfüllen, Eintragen der Daten in ein IT-System, Nachfragen bei Unklarheiten und Korrekturen. Bei einer mobilen Erfassung werden Daten nur einmal eingegeben Aufgrund und sind durch direkte Übertragung das Zielsystem über eine Lade- und Übertragungsstation bereits am darauf folgenden Arbeitstag für die Weiterbearbeitung verfügbar.

Kurze Amortisationszeit

Durch ein intelligent eingesetztes Erfassungssystem kann dieser Erfassungsaufwand mittels mobiler Geräte auf ein Minimum reduziert werden. Der dadurch eingesparte Arbeitsaufwand erlaubt eine Amortisation der mobilen Erfassung nach oft schon 12 Monaten.

Erfassung von Auftrags- und Lagerdaten

Mit der mobilen Datenerfassung von LNI können Sie Ihre Auftrags- und Lagerdaten bequem erfassen. Über unsere Schnittstelle zum Ares-System werden Ihre Daten direkt in das verarbeitende System importiert.
Interessieren Sie sich für zuverlässige und flexible mobile Erfassung? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!




Einfache Benutzerführung der mobilen Erfassung

Durch die Vorgabe möglichst vieler Daten, wie z.B. Auftragsnummer, Mitarbeiternummer, Einsatzort, etc. müssen diese nicht jedesmal extra erfasst werden, so dass meist nur die Art der Tätigkeit(Leistungsart) erfasst wird. Datum und Uhrzeit werden vom mobilen Gerät den entsprechenden Meldungen automatisch mitgegeben und müssen nicht gesondert erfasst werden. Dadurch werden Fehler und daraus resultierende Korrekturen minimiert. Für die Erfassung auftragsbezogener Zeiten bei Tätigkeiten im Außenbereich (Grünflächen, Reparaturen, Service, etc.) bietet sich hier ein Barcode an: entweder integriert in die bereits vorhandenen Auftragspapiere oder als leicht zu erstellende individuelle Vorlagen. Alle Felder lassen sich über Parameter individuell einstellen.

Intelligente Barcodes bei der mobilen Erfassung

Ziel ist hierbei, eine möglichst wahlfreie Eingabe der benötigten Daten zu ermöglichen.Über ein spezielles Konzept wird durch den Barcode beim Einscannen definiert, welches Feld bzw. Menü/Untermenü angesprungen wird. Dies bedeutet, dass der Mitarbeiter nicht darauf achten muss, wo er sich innerhalb der Menüstrukturen befindet. Vielmehr muss er lediglich die verschiedenen Barcodes, wie Auftragsnummer, Mitarbeiternummer, Einsatzart, Einsatzort, Maschineneinsatz, etc. einscannen und bestätigen. Dies erlaubt eine schnelle und flüssige Erfassung und verhindert Fehler.